Françoise Paviot

Françoise Paviot 1993 in ihrer Boutique.
2007

1975 beginnt Françoise Paviot in der Lyoner Papierfirma ihres Mannes zu arbeiten und sehr rasch eröffnet sie eine Boutique in der sie Papierservietten, Pappteller, Kerzen und edles Verpackungsmaterial anbietet.


1989 übernimmt sie das bekannte Lyoner Geschäft « Maison et Jardin » und übersiedelt in das Zentrum von Lyon. In den neuen Räumen entwickelt sie das Konzept der hochwertigen Einwegservietten und Tischtücher. Mit ihren Töchtern Valérie (Design) und Marie-Laure (Marketing und Verkauf) entwirft sie eigene Kollektion und gründet die Firma Françoise PAVIOT.Der Erfolg gibt ihr Recht

Mme Paviot verkauft das Einzelhandelsgeschäft und widmet sich ausschliesslich der Herstellung und dem Vertrieb. Die Firma findet ihren Hauptsitz in Corbas, im Norden von Lyon. « Ich glaube, dass der Erfolg unserer Firma auf die Qualität des Designs sowie auf meine guten technischen Kenntnisse zurückzuführen ist. »

2002 übergibt sie die Firma an ihre Töchter und 2007 übersiedelt die Firma an ihren heutigen Standort nach Mons.

VORSTELLUNG DER UNSERER GESELLSCHAFT

Unser Firma wurd 1992 gegründet und hat heute ihren Hauptsitz in Mions bei Lyon. Wir haben uns auf die Herztellung und den Vertrieb von hochwertigen Gedecken spezialisiert. Dank unserer hausinternen Designer können wir rasch auf spezielle Kundenwünsche reagieren und uns auch den aktuellen Trends anpassen.

Fabrication Françoise Paviot